23. Juni 2015  Thema: "Grexid"

 

Wer auch nur ein halbwegs so intensiver Nachrichtenverfolger ist wie ich, der muss in diesen Tagen zu der Feststellung gelangen, dass eine lauernde Drachme weltweit für mehr Angst und Schrecken sorgt, als der sich immer dramatischer zuspitzende kalte Krieg mit Russland oder die sich weiterhin scheinbar unaufhaltsam vorwärtsbewegende islamistische Terrorwelle. 

Was ist falsch gelaufen, wenn ein sicher wunderschönes, aber wirtschaftlich, Verzeihung, völlig unbedeutendes Land (11Mill. EW !) eine derartige Aufruhr verursachen kann?

Zwei griechische hemdsärmelige Sonnyboys, die zudem noch demokratisch gewählt sind, besitzen doch tatsächlich die Frechheit, jene Versprechen, welche sie vor der Wahl ihrem Volk gemacht haben, auch einhalten zu wollen! Wo kämen wir denn hin, wenn das alle so machen würden?