5. Oktober 2015 Thema: "plötzliche Kehrtwende in der Flüchtlingspolitik"

 

Peinlich, peinlich! Erst wurde versucht, uns die knallharten wirtschaftlichen Interessen an den Flüchtlingen als reine Akte humanitärer Nächstenliebe zu verkaufen und als dann aber im Gehirn die rote Warnlampe signalisierte, dass die ganze Angelegenheit bei der nächsten Wahl auch nach Hinten losgehen könnte, wurde ganz schnell das Wendemanöver eingeleitet.

Liebe Regierenden, was mich schon seit Langem interessiert; wie bekommt Ihr das eigentlich immer mit den Umfragezahlen hin? Kann es vielleicht sein, das Ihr euch immer selbst befragt?